Zur 3. Sonntagstour trafen sich 10 Radwanderer um 10.00 Uhr an der

Freizeithalle Heddesheim. Unter Führung von Rainer Frank ging es nach

Bensheim Zell. Wir radelten über Viernheim, wo wir gleich die Tour geändert

haben, denn es war wieder Triathlon. Über Hemsbach, Laudenbach und

Heppenheim fuhren wir weiter nach Bensheim. Nach einigen Pausen und einem

kurzen Anstieg erreichten wir unser Ziel, die  „Weinschänke Götzinger“.  Rainer

hatte wie immer hervorragend organisiert. „Reserviert für die Fahrradgruppe vom

Ski-Club Heddesheim e.V.  am Sonntag, den 27.08.2017 ab 12.30 Uhr.“

Mit der Bedienung hatten wir sehr viel Spaß. Sie war nicht nur eine Augenweide,

auch ihr Mundwerk hatte einen großen Unterhaltungswert. Sie blieb keine

Antwort schuldig und hatte immer das letzte Wort. Essen, Trinken, Preise und

Spaß, alles hat super gepasst. Dann ging es wieder auf den Heimweg. In Lorsch

war ein historisches Motorradrennen, bei dem wir einige Minuten zuschauten.

Auch das Kloster besuchten wir, wie immer. Jetzt fuhren wir direkt nach

Viernheim, wo wir uns im Cafe Zorn die letzte Pause gönnten.

Kurz vor dem Ziel hat uns dann noch der Plattenteufel erwischt.

Das Fazit: 56 km unfallfrei, ein Platten, wie immer am Hinterrad, schönes Wetter,

gutes Essen und Trinken und viel Spaß bescherten uns einen rundum tollen Tag.

Danke an alle, die dabei waren.

Ein ganz besonderes Dankeschön an unseren Organisator Rainer!

JG