Donnerstagswanderung

Wanderung am 06.07.2017 in die Pfalz

9 Leute hatten sich trotz hochsommerlicher Temperaturen und Stau- gefährdeten Anfahrtswegen entschlossen, die Pfalz zu erwandern.

Treffpunkt war die Burg/Jugendherberge Altleiningen, von wo auch unsere Wanderung begann.

Der Leininger Wander- Rundweg führte uns hinunter in den Ort und weiter auf

der ehemaligen Bahntrasse bachabwärts durch das schön bewaldete Eckbachtal.

Weiter ging unsere Tour fast immer im Schatten am Waldrand Richtung

Höningen. Nach mehreren kleinen Pausen zum Trinken und Kräfte sammeln

erreichten wir in Höningen unsere Klosterschenke, die extra für uns auf ihren

Ruhetag verzichtet hatte. Wir freuten uns, dass Irma und Siegfried schon auf uns warteten.

Der schattige Biergarten mit Speise und Trank vor dem Giebel der ehemaligen Abteikirche war für uns müde Wanderer die beste Erholung für

unsere zweite Etappe zurück ins Tal nach Altleiningen und dann bergauf auf die Burgterrasse.

Dort beendeten wir alle, auch Irma und Siegfried,  mit Eis, Kaffee und Kuchen

den gelungenen Sonnen-Wandertag, den wir  über 90 % auf schattigen

Waldwegen genossen haben! Für die schöne Wanderung bedanken wir uns ganz

herzlich bei Hanne und Erhard.